from the blog.

Was ist Rheuma? Und: Wie erkennt man Rheuma?

Bei Schwellungsgefühlen der Arme und Beine bringen Lymphdrainagen Linderung. Viele Betroffene berichten auch über gute Erfahrungen mit Schwimmen und leichten Spaziergängen. Alternative Verfahren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei den Patienten wie z. TCM, Homöopathie, Ernährungsumstellungen, verschiedene Körpertherapien.

Cremes mit Harnstoff (Urea) als Zusatz halten die Feuchtigkeit in der Haut, machen sie geschmeidiger und lindern den Juckreiz. Allerdings okayönnen sie besonders bei Kindern unter fünf Jahren ein vorübergehendes Brennen auf der Haut verursachen. Deshalb sollte man bei ihnen zuerst an einer kleinen Hautstelle testen, wie gut sie die Creme vertragen. Bei Säuglingen sollte man auf harnstoffhaltige Cremes ganz verzichten.

Ich mische mir sehr gern meinen Brennnesseltee mit Kräutertee, daduch schmeckt er nicht ganz so nach Brennnessel. Grüner Tee schützt durch seine starken Antioxidantien vor zahlreichen Krebsarten. Sein regelmäßiger Genuss okönnte sich hier auf lange Sicht positiv auswirken. Grüner Tee macht dank seines Koffeingehalts wach und konzentriert. Die im Grüntee enthaltene Aminosäure L-Theanin wirkt gleichzeitig entspannend und angstlöship.

Unter dem Begriff Rheuma fassen Mediziner verschiedene entzündliche Erkrankungen, vor allem im Bereich der Gelenke zusammen. Millionen Menschen in Deutschland leiden unter den schmerzhaften Entzündungen. Die Behandlung gestaltet sich nicht immer leicht, denn es gibt verschiedene Ursachen für Rheuma, die typische Symptome wie Schmerzen und Bewegungseinschränkungen hervorrufen.

Nicht selten liegt es an der falschen Pflege, dass die Poren verstopfen oder die Haut mit Rötungen reagiert. Duft- oder Konservierungsstoffe können die Haut reizen, achte also auf den Zusatz „hypoallergen“, also ohne allergieauslösende Inhaltsstoffe. Wenn du zu schlechter Haut neigst, verzichte besser auf viel Make-up, denn es verstopft die Poren zusätzlich. Trage lieber ein wenig Highlighter auf, der von unschönen Stellen ablenkt. Komedogene sind Inhaltsstoffe, die deine Poren verstopfen und so für Unreinheiten sorgen.

Alles in Allem ist die Anwendung einer Creme gegen Falten die schonendere und günstigere Methode und daher nicht umsonst so beliebt. Mimikfalten lassen sich generell nicht durch Anti-Aging-Cremes bekämpfen. Hier kann eine Botox-Unterspritzung oder eine Gesichtsstraffung helfen.

You may also like

Medikamente zur Behandlung von Fibromyalgie

Im Frühling und Sommer bessert sich das Hautbild dagegen oft. Wie stark die einzelnen Schübe sind, wie lange sie dauern und in welchem zeitlichen Abstand sie auftreten, lässt sich nicht vorhersagen. In jedem Fall ist eine frühzeitige, konsequente Behandlung sehr wichtig bei Neurodermitis. Heilen lässt sich die Erkrankung mit regelmäßiger Hautpflege, Medikamenten & Co. zwar […]

Was genau ist Akne und was hilft dagegen?

Zwar ist Hyaluron sehr gut verträglich und Allergien sind sehr unwahrscheinlich. Das Unterspritzen von Falten mit dem Wirkstoff will jedoch gelernt sein und sollte deshalb nur ein erfahrener Spezialist vornehmen. Weitere Lebensmittel mit hohem Anteil an Arachidonsäure sind zum Beispiel Innereien, Rindfleisch, Schweineschmalz, Thunfisch und Camembert. Anstelle des täglichen Frühstückeis empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für […]

Schuppenflechte: Ursache, Behandlung und Symptome

Sie kann bei zu Akne neigender Haut sowohl für die Gesichts- als auch Körperpflege verwendet werden. Bei reiferer Haut ist sie ideal als leichte Lotion bei alters- und durch intensive Sonneneinstrahlung bedingter Faltenbildung. Als Mikrokomedonen werden mikroskopisch kleine, klinisch nicht sichtbare, jedoch mikroskopisch nachweisbare, Vorstadien von Akne bezeichnet. Sie entstehen durch die Vermehrung hornbildender Zellen […]